Termine

www – wir wirken wunder

 

Einzelbegleitungen nach Terminvereinbarung.

Ich freu mich sehr auf dich.

 


Köstliches aus Wald und Flur - "nahrhafte Landschaft" am Wegesrand

Vortrag: Fr. 24.05.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Die Natur ernährt, heilt und schützt uns immer. Sie nährt den Körper und die Seele. Lange bevor wir Menschen sesshaft wurden und Ackerbau betrieben ernährten wir uns von den Gaben der Natur. Viele dieser Pflanzen wachsen auch heute noch. Wildgemüse und Heilpflanzen zu kennen bringt uns der Natur näher.
Sie erfahren an diesem Abend, welche heilkräftigen und essbaren Pflanzen in der näheren Umgebung wachsen, was die Heilkraft der Pflanze mit der Zeitqualität der Jahreszeit zu tun hat und welche Pflanzen für den Menschen hilfreich sein können.

Anmeldung hier!


Tag des offenen Bienenstocks

26. Mai 2019, 11:30 und 14:00 Uhr

Kräuterwanderungen von und mit Katharina Waibel:


Köstliches aus Wald und Flur - nahrhafte Landschaft

Exkursion: Sa. 01.06.2019, 09:15 - 17:30 Uhr

Die Natur ernährt, heilt und schützt uns immer. Sie nährt den Körper und die Seele. Lange bevor wir Menschen sesshaft wurden und Ackerbau betrieben haben, ernährten wir uns von den Gaben der Natur. Viele dieser Pflanzen wachsen auch heute noch. Wildgemüse und Heilpflanzen zu kennen bringt uns der Natur näher.
Sie sind eingeladen, in der Natur Kraft und Energie zu tanken und dabei kennenzulernen, was essbar und schützenswert ist. Ein wertschätzender Umgang mit Menschen, Tieren und Pflanzen bedeutet Genuss, nicht Verzicht. Genuss und Lebensqualität sind untrennbar mit einer intakten Umwelt verbunden. Die Wertschätzung, die wir unserer Umwelt entgegenbringen, macht uns täglich reicher. An diesem Tag werden Sie die Fülle und den Reichtum des Sommers erleben und die entsprechenden Pflanzen und Bäume kennenlernen.
Wir treffen uns beim Bahnhof Hohenems und fahren dann gemeinsam mit dem Bus zur Kreiers Alp. Anschließend wandern wir zum Ranzenberg. Auf dem Weg lernen wir Wildpflanzen, Bäume und Heilkräuter kennen. Aus den gesammelten Pflanzen kochen wir dann gemeinsam ein Wildpflanzenmenü.
Gemeinsame Rückfahrt um 17.05 Uhr ab Kreiers Alp zum Bahnhof Hohenems.
Durchschnittliche Kondition und Trittsicherheit sollten gegeben sein.
Mitzubringen: wetterangepasste Wanderkleidung und gute Schuhe, Rucksack mit Jause und Getränk

Anmeldung hier!



Jahreskräuterkurs 2019

„Ich reich dem Fluss des Lebens meine Hand“

Was inspiriert mich, was lässt meine Augen strahlen und was berührt mein Herz?

Wo fließt meine Energie hin und was möchte ich bewegen?

Was werde ich ernten, was sollte losgelassen werden, wofür bin ich dankbar

und wo kommt meine Kraft her?

Auf diese und ähnliche Fragen suchen wir Antworten und  beschäftigen

uns ein ganzes Jahr lang mit Heilpflanzen und Wildkräutern.

Im Frühling kochen wir mit Wildpflanzen,

im Sommer lernen wir Salben herstellen,

im Herbst beschäftigen wir uns mit unseren Wurzeln und ernten Wurzeln

und im Winter stellen wir Räucherwerk her und erlernen die Kunst des Räucherns.

Jahreskräuterkurs läuft bereits - nächsten Jahr wieder!



Weitere Kurse bei der VHS: hier lang!